Mehr Lebensfreude und innere Stärke durch Meditation!

Durch verschiedene Meditationstechniken kannst du lernen, wie viel Freude es macht, sich selbst wahrzunehmen, zu entspannen und nichts zu bewerten.

Die aktive Meditation…

führt zuerst durch eine Phase von Bewegung, in der sich der Meditierende von im Körper festgehaltenem Ballast des Alltags befreien kann. Dies erleichtert den Zugang zur anschließenden Stille und entspanntem Sein. Sie wirkt wie eine Energiedusche, die dein Körper und Geist erfrischt und zugleich entspannt.

Eine geführte Klangmeditation…

kann eine Reise durch deinen Körper sein oder auch in eine Welt der Fantasie. Dabei begleite ich dich mit meinen Worten und zur tieferen Entspannung und zum Loslassen von Anspannungen im Körper nutze ich die Klänge und Schwingungen der Klangschalen und das Klanginstrument „Kailani“.

Vipassana ist eine komplett stille Meditation, in der es Phasen von achtsamen Gehen und Sitzen gibt. Einfach still dasitzen und nichts tun, einfach glücklich sein. Das Glück kommt nicht von außen, das Glück steigt in dir selbst auf.

Egal welche Meditation du für dich entdeckst,

erst das regelmäßige Meditieren lässt dich entspannter mit Stresssituationen umgehen und deinen inneren Frieden finden. Du kannst mehr Wohlbefinden spüren, bist einfach gelassener, hast das Gefühl von Ruhe und Geborgenheit. Selbst deine Konzentrationsfähigkeit kann sich verbessern und du kannst einen klaren Geist genießen.

Meditation schenkt uns Stille und ist die Konzentration auf sich selbst, auf den Augenblick … auf das Jetzt.

Print Friendly, PDF & Email

Pin It on Pinterest